Blog

So geht's: Themenkanäle von watchmi

07.03.2014 Melanie Grundmann Tags: So geht's, Themenkanäle
watchmi Themenkanäle Screenshot Smart TV App
1
Persönliches Fernsehen ist neu, nützlich, spannend - und auch ein bisschen ungewohnt. In unserer kleinen Artikel-Serie "So geht's" geben wir Tipps, wie einfach Sie mit watchmi mehr Spaß (und Nutzen) beim Fernsehen haben können.
 

Was sind Themenkanäle?


Ein Themenkanal enthält Videos zu einem bestimmten Thema (z.B. Filmtrailer) oder von einem bestimmten Anbieter (z.B. BILD.de). Die meisten unserer Themenkanäle bestehen aus Videos, die über das Internet gestreamt werden (so genannte nonlineare Themenkanäle). Einige andere, die so genannten linearen Themenkanäle, bestehen aus TV-Tipps, die bei Ausstrahlung und angeschlossener Festplatte direkt für Sie aufgenommen werden (z.B. TV DIGITAL Doku). Somit können Sie zwischen dem laufenden TV-Programm, Ihren Persönlichen Kanälen und dem Besten aus dem Internet problemlos hin- und herzappen! 

 

watchmi Kanalparadigma


Wo gibt es die Themenkanäle?

 

Die Themenkanäle von watchmi sind im Rahmen des Dienstes Persönliches Fernsehen von watchmi auf ausgewählten HD-Receivern sowie als App watchmi Themenkanäle auf Smart TVs verfügbar. Auch über die iPad App TV DIGITAL können die Themenkanäle von watchmi abgerufen werden. Zum Empfang dieser Kanäle benötigen Sie lediglich einen Breitband-Internetanschluss.

 

Was bieten die Themenkanäle?


Anders als im Live-Fernsehen entscheiden Sie bei den Themenkanälen selbst, wann Sie welche Sendung sehen. Vorspulen, zurückspulen und überspringen: Alles kein Problem. So einfach war das Zappen zwischen Internet und Live-TV noch nie!


Die Themenkanäle stehen in 11 verschiedenen Kategorien bereit, die Sie im Themenkanal-Menü von watchmi entdecken können, darunter Unterhaltsames bei Promigeflüster, Sportliches mit Bild.de Sport, Lesenswertes bei Literaturfilm, PS-lastiges bei neuwagen.de, Technologie-News bei Chip.TV oder Exklusives bei Maurice Lacroix.


Ein Themenkanal wird in watchmi als regulärer Kanal dargestellt.
 
Um die Themenkanäle zu empfangen, müssen Sie nichts weiter tun, als watchmi auf Ihrem HD-Receiver anzuwählen bzw. die App "watchmi Themenkanäle" auf Ihrem Smart TV zu installieren. Sollten Sie einen oder mehrere der Themenkanäle entfernen wollen, so geht das ganz einfach in den Einstellungen von watchmi.

Schon abonniert?


Mehr Anregungen gibt es regelmäßig in unserem Newsletter!


Haben Sie Tipps und Ideen? Dann schicken Sie uns eine E-Mail.


Weitere Hilfestellungen zu watchmi finden Sie hier:

 

Schon gesehen? 


watchmi gibt es auch online als TV-Programmübersicht mit Persönlichen TV-Tipps, Mediatheken-Suche, personalisierbarer Senderliste und Empfehlungen Ihrer Freunde. 


Gehen Sie jetzt auf www.watchmi.tv und entdecken Sie Ihr persönliches TV-Programm!